Newsletter Anmeldung

×

Newsletter

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

In diesem Experiment untersuchen Kinder Fragen wie: Kann Papier auf dem Wasser schwimmen? Was geht im Wasser unter? Was passiert, wenn sich Seife und Wasser mischen? Was ist eine Oberflächenspannung?

Digital Genial. Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten

Voraussetzung

  • Das Experiment sollte in kleineren Gruppen durchgeführt werden.

Vorbereitung

  • Für das Experiment werden folgende Materialien benötigt: ein Tablett, eine Schüssel, ein Messbecher, Wasser, Büroklammern aus Metall (nicht mit Plastik ummantelt), Küchenkrepp und ggf. eine Lupe
  • Achtung: Die Büroklammer muss trocken sein.
  • Testen Sie das Experiment vorab, um ein Gefühl für die feinmotorische Herausforderung zu bekommen.
  • Verknüpfen Sie das Experiment vorab oder im Nachhinein mit Wissen über den Wasserläufer. Warum können Wasserläufer auf dem Wasser laufen ohne unterzugehen?
Digital Genial. Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten

Durchführung

  • Zu Beginn befinden sich alle Materialien auf dem Tablett und werden mit den Kindern einzeln besprochen.
  • Besprechen Sie auch, woraus eine Büroklammer besteht und wofür diese genutzt wird.
  • Erklären Sie das Experiment und philosophieren Sie mit den Kindern, was passieren wird.
  • Die Schüssel wird auf dem Tablett platziert und von einem Kind mit Hilfe des Messbechers mit Wasser befüllt.
  • Ein Kind nach dem anderen versucht die Büroklammer auf der Wasseroberfläche zu platzieren.
  • Dieses Experiment benötigt etwas Übung und meist mehrere Versuche.
  • Wenn die Büroklammer platziert wurde, beobachten die Kinder die schwimmende Büroklammer mit einer Lupe. Besprechen Sie die Beobachtungen.
  • Überlegen Sie gemeinsam, warum die Büroklammer nicht untergeht und warum sie sich im Wasser bewegen kann.
  • Nutzen Sie auch andere Materialien oder Gegenstände und testen Sie, ob diese ebenfalls auf der Wasseroberfläche schwimmen.
  • Dokumentieren Sie die verschiedenen Versuche und diskutieren Sie die Ergebnisse.
Digital Genial. Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten

Was lernen die Kinder?

  • Kennenlernen der Eigenschaften von Wasser
  • Kennenlernen physikalischer Gesetzmäßigkeiten (Oberflächenspannung)
  • Bilden von Thesen und ggf. Dokumentation eines wissenschaftlichen Experiments
  • Förderung feinmotorischer Fähigkeiten
  • Verknüpfung von Wissen zu Naturphänomenen
  • Genaues Beobachten und Wahrnehmen

Fachliches Hintergrundwissen für pädagogische Fachkräfte

Wasser besitzt eine Wasserhaut. Die Wasserhaut bildet eine Grenze zur Luft. Wassermoleküle ziehen sich gegenseitig an. Diese innere Anziehungskraft bewirkt, dass die Wasseroberfläche spannt. Dank dieser Spannung werden leichte Dinge vom Wasser getragen, z. B. Wasserläufer oder Blätter. Sie können durch die Lupe beobachten, wie die Wasserhaut von der Büroklammer eingedrückt wird. Büroklammern mit Plastikummantelung eignen sich nicht für dieses Experiment, da im Zwischenraum – zwischen Metall und Plastik – Wasser eindringen kann, was die Klammer beschwert.

Weitere spannende Experimente zur belebten und unbelebten Natur finden Sie in unserem Buch Natur erleben im Kindergarten. 30 Ideen für die Bildungsarbeit mit 4- bis 6-jährigen Kindern.

Jetzt für den Bananenblau Newsletter anmelden

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.