Newsletter Anmeldung

×

Newsletter

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

Häufig sind Tagesdokumentationen nichts weiter als ein beschriebener DIN-A4-Zettel, der im Elternbereich, im Eingangsbereich oder in der Garderobe hängt. Diese Zettel werden leicht übersehen und enthalten oft nur eine kurze Beschreibung des Ereignisses mit dem Vermerk, dass alle viel Spaß hatten. Konkrete Informationen über die Lernerfolge der Kinder enthalten sie nicht. Daher ist es sinnvoll, eine Struktur für den Tagesrückblick oder den Tagesbericht vorzugeben.

Vom 23. bis 26. März präsentieren wir uns auch in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse. Sie finden uns in Halle 2, Stand H207.
Stöbern Sie in unseren neuen Büchern wie "Hello Ruby. Programmier dir deine Welt", "Mit Krippenkindern im Garten", "Aktionstabletts im Kindergarten" oder "Strom, Technik und Computer im Kindergarten". Aber auch unsere beliebten Klassiker wie die Lotta Foto-Bilderbücher oder "Glitzerflaschen & Co" warten auf Sie.

Heute wollen wir Ihnen ein spannendes und einfach vorzubereitendes Experiment zum Thema "Strom" zeigen. Mit wenigen Materialien bereitet die Erziehein den Projektaufbau vor. Im Anschluss kann das Kind Erfahrungen zu den Themen "Leitfähigkeit" und "einfache Stromkreise" sammeln und Theorien aufstellen.

Die von Maria Montessori eingeführte Methode geht davon aus, dass das Lernangebot auf dem Tablett so präsentiert wird, dass es ohne Erklärungen auskommt. Das Kind sieht das auf dem Tablett präsentierte Material, versteht die Aufgabe und fühlt sich angeregt, die Aufgabe zu lösen. Das Arbeiten mit Tabletts lässt sich leicht in den pädagogischen Alltag einbauen. Es ist eine wichtige Aufgabe der Pädagogen im Kindergarten, den Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes aus der Gruppe im Kopf zu haben und sich zu überlegen, welche Herausforderung das einzelne Kind zu neuem Lernen bringen könnte. Auf dieser Grundlage entstehen Tabletts.

Jetzt für den Bananenblau Newsletter anmelden

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.