Newsletter Anmeldung

×

Newsletter

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

Das wird gebraucht

  • Heißklebepistole
  • Schmutzmatten
  • verschiedene Schwämme
  • Schläuche
  • Ringe
  • Kastanien, Stöcke
  • Steine, Gelperlen
  • Tüten mit Sand und Grieß

 

Was tun die Kinder?

Babys und Kleinkinder sind sinnliche Wesen. Sie erleben die Welt mit ihrem ganzen Körper, quasi mit all ihren Sinnen. Die Welt wird erfühlt, beleckt, betastet und geschmeckt. In diesem Kapitel geht es darum, die Füße zum Erkunden der Dinge und ihrer Materialeigenschaften zu benutzen. Die Kinder laufen barfuß über unterschiedliche Untergründe, erleben, wie diese sich anfühlen und halten die Balance, wenn es uneben oder glitschig wird.

Das lernen die Kinder!

Etwas mit den Händen zu berühren ist eine Sache. Aber bleibt das Gefühl dasselbe, wenn die Füße den Gegenstand berühren? Die Kinder lernen unterschiedliche Materialien kennen. Sie erfahren die Unterschiede zwischen weich und kratzig, fest und matschig, kalt und warm, hart und weich und vieles mehr.

Varianten

Fußpfade lassen sich auf verschiedene Art herstellen. Im Garten wird ein Weg mit Stroh, Steinen und Kienäpfeln ausgelegt. Im Zimmer bilden unterschiedlichste Stoffe einen Fühlteppich.
Mehr Tipps und Anleitungen für selbstgemachtes Spielzeug finden Sie in unserem Buch Murmelbahn, Einsteckdose & Fühlteppich.

Jetzt für den Bananenblau Newsletter anmelden

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen und Tipps für die pädagogische Arbeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.